TSV Talheim

Sie befinden sich hier: start » fussball » sv_wendelsheim

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

fussball:sv_wendelsheim [30.03.2011 16:06] (aktuell)
annika angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== Schwache Vorstellung des TSV Talheim =====
  
 +Am Sonntag, den 27.03.2011 traff der TSV Talheim auswärts auf den direkten Konkurrenten SV Wendelsheim.
 +
 +Die Mannschaft hatte sich vor dem Spiel einiges vorgenommen,​ man wollte durch einen Sieg den Rückstand auf den SV Wendelsheim um 3 wichtige Punkte verkürzen. (TSV Talheim 11P. / SV Wendelsheim 17P.)Um somit so schnell wie möglich den Relegationsplatz zu verlassen und wieder Anschluss ans Mittelfeld zu bekommen.
 +
 +3 Punkte "​wollen"​ oder sich 3 Punkte zu "​verdienen"​ bzw. zu "​erkämpfen"​ sind 2 paar Stiefel.
 +
 +Nun zum Spiel:
 +
 +Wer die Spiele gegen den SV Wurmlingen und die TSG Tübingen II gesehen hatte und nun damit gerechnet hatte auch heute ein relativ gutes Spiel zu sehen, der wurde schon in den ersten Minuten schwer enttäuscht. Von Beginn an leistete sich der TSV unnötige Ballverluste und Abspielfehler. Der SV Wendelsheim machte es nicht viel besser, kam aber immer wieder zu Chancen, die aber unseren Torwart Ralf Kost nie vor ein ernsthaftes Problem stellten.
 +Auf Seiten des TSV Talheim gab es in der ersten Halbzeit lediglich 2 Chancen, die aber nicht genutzt werden konnten.
 +Wäre es eine bessere Mannschaft wie der SV Wendelsheim gewesen, dann läge man in der ersten Halbzeit sicherlich mit 4:0 zurück.  ​
 +Wer nun zur zweiten Halbzeit eine andere Mannschaft erwartet hat, der wurde zum 2ten mal an diesem Tag enttäuscht.
 +Wie schon die erste Hälfte angefangen und aufgehört hatte so begann auch die zweite Hälfte.
 +Es fehlte die nötige Agressivität,​ der Wille und bei manchen hatte man den Eindruck auch die Lust am Fussball spielen. ​
 +In der 75min. war es dann soweit, der verdiente Führungstreffer für den SV Wendelsheim. Zwar viel dieses Tor durch einen nicht unbedingt erforderlichen Elfmeter, aber sei´s drum, die Führung war verdient.
 +Und nun ging es doch, der TSV wachte auf und versuchte nun wenigstens 1 Punkt aus diesem Spiel mit zu nehmen. Was den Jungs leider nicht mehr gelang war ein Tor und somit gab´s auch keine Punkte! ​
 +
 +Erfreuliche Nachrichten gibt es allerdings auch noch:
 +Durch den Ausfall unserers Stammspieler´s Kai-Uwe half uns Jonas Schweikert(A-Jugend) in der Verteidigung aus und machte seine Sache sehr gut.  ​
 +!!!VIELEN DANK JONAS!!!
 +
 +Da am Wochenende die SF Dusslingen gegen den SV 03 Tübingen II einen 3er einfahren konnten befinden wir uns nun wieder auf dem direkten Abstiegsplatz und müssen am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den ASV Pfäffingen unbedingt 3 wichtige Punkte einfahren. Der ASV Pfäffingen ist zwar Tabellenschlusslicht,​ sollte aber nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Im Hinspiel gewann man etwas glücklich kurz vor Schluss mit 1:2. Der ASV Pfäffingen startete ebenfalls mit einem Sieg in die Rückrunde und erkämpfte sich am vergangenen Wochenende ein 0:0 gegen den SV Pfrondorf.
 +
 +!!! Jungs am Wochenende zählt es, bringt die nötige Einstellung,​ Willen und die Agressivität mit um die 3 Punkte in Talheim zu behalten !!!