TSV Talheim

Sie befinden sich hier: start » fussball » sgm_oeschingen_belsen_-_tsv_talheim_pokal

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

fussball:sgm_oeschingen_belsen_-_tsv_talheim_pokal [01.10.2012 10:35] (aktuell)
annika angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +Mittwoch, 19.09.2012 18.30Uhr
  
 + 
 +
 +==== TSV Talheim vs. SGM Öschingen/​Belsen 4:0 (1:0) ====
 +
 +
 + 
 +
 +Am kommenden Mittwoch treffen unsere Mädels im Achtelfinale des Bezirkspokals auf den TSV Öschingen. Dieser setzte sich in der Quali mit 11:0 gegen den BFC Pfullingen durch. Ein schweres Derby-Heimspiel erwartet unsere Mädels.
 +
 + 
 +
 +Im Bezirkspokal-Achtelfinale mussten sich unsere Damen den Mädels der SGM Öschingen-Belsen mit 4:0 (1:0) geschlagen geben.
 +Die Partie kam nur schleppend in Gang, in den ersten 20min neutralisierten sich beide Mannschaften bereits im Mittelfeld. Die erste Gelegenheit hatten dann unsere Damen, aber der Schuss war nicht stark genug und somit leichte Beute für Öschingens-Keeperin. Danach wurde Öschingen dann stärker und scheiterten 2x in aussichtsreicher Position an Irina. In der 35. gab es dann für Öschingen einen berechtigten Handelfmeter und bei Lara's Schuss war Irina chancenlos. 1:0 Öschingen. Mit diesem Ergebnis ging's dann auch in die Pause.
 +
 +Die zweite Hälfte begann für die Mädels dann denkbar schlecht. Nach dem Miri W. in eigenen Strafraum den Ball nicht klären konnte hilt Lara einfach mal drauf und Irina sprang der Ball beim klärungsversuch über den Schlappen. 2:0(47.). In der Folgezeit bestimmte dann Öschingen voll das Spiel. In der 51. hatten die Mädels bei einer 100%-Chance nochmal Glück, dass der Ball knapp am Tor vorbei ging. In der 63. dann die Vorentscheidung,​ nach einer tollen Einzelleistung von Sina Butt, die den Ball unhaltbar für Irina in den kurzen Winkel schoss, das 3:0! Co-Trainer Jan Haas brachte nun für Julia, die viel gelaufen war Verena als frische Spitze. Nur 1.min nach dem Wechsel, dann das 4:0 durch Jenny Ziegler. In der 78. hatte dann Marina Pech, als ihr Schuss gerade noch zur Ecke geklärt werden konnte. In den letzten 10min. passierte dann bis auf einige Wechsel nichts nennenswertes mehr. Endstand 4:0
 +
 + 
 +
 +Aufstellung:​ Irina, Evelyn, Kerstin, Simone(80.Annika),​ Miri Wagner, Dani (83.Steffi),​ Miriam Laux, Marina, Julia(75.Verena),​ Lisa und Denise(83.Claudi)